Paprika-Cashew-Aufstrich

Einer der Aufstriche, die beim Antifee 2010 am Weltlanden-Stand über die Theke gingen.
Sehr saftig und herzhaft. Ergibt am Ende etwa 1.5 große Gläser.

Zutaten

2 große Gläser (Tomaten-) Paprika
2 Dosen geröstete & gesalzene Cashewkerne (à 150 g)
4 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
Öl
5 EL Hefeflocken
2 EL Brühe
1 TL Salz
schwarzer Pfeffer
Paprikapulver
Basilikum / Kräuter der Provence

Zubereitung

Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und in Öl anbraten. Abgetropfte Paprika und Cashewkerne dazugeben, verrühren und alles mit einem Pürierstab kleinmixen. Mit den restlichen Gewürzen abschmecken.
Guten Appetit!