Kräuter-Champignons aus dem Ofen

Leckere Ofenchampignons – gab’s am 13. Juli 2010 in der Soliküche!
Wieviele Menschen satt werden, hängt vor allem von den Beilagen ab – rechnet je nach Pilzlust für 2-4.

Zutaten

ca 50 g Margarine
Kräuter (frisch oder gefroren, zB Schnittlauch, Petersilie, Kräutermischung)
2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer
Champignons (400-500 g)

Zubereitung

Die Pilze entstielen (die Stiele können gebraten und separat gegessen werden, oder zB für eine Gemüsepfanne verwendet werden).
Aus Margarine, Kräutern, Salz, Pfeffer und Knoblauch eine gut würzige Kräutermargarine machen.
In jeden Pilz (je nach Größe) etwa einen halben bis ganzen Teelöffel Kräutermargarine streichen.
Die gefüllten Pilze auf ein Backblech geben und im Backofen bei etwa 200°C backen, bis sie „durch“ sind, also etwas kleiner geworden und noch schön saftig.
Bon appetit!