Kein Kommentar

Hallo,
ab jetzt könnt ihr Artikel auch kommentieren.

Dienstags bekommen wir immer mal wieder Fragen, Beschwerden und Anregungen. Das ist sehr gut, doch auch selten.
Vielleicht habt ihr ja Lust uns hier auf der Seite in Form von Kommentaren zu schreiben.

Diese werden natürlich gnadenlos zensiert :) .. Nein, wir probieren erstmal aus, alle Kommentare zuzulassen. Falls zu krasse Beiträge dabei sind oder ein spambot seine Finger nicht von der Seite lassen kann, werden nur noch autorisierte Kommentare erlaubt. Aber wir sind zuversichtlich.

Liebe Grüße!

PS: alle, die Kuchen mögen, können sich mal den folgenden Artikel anschauen!


3 Antworten auf „Kein Kommentar“


  1. 1 solikueche 05. Oktober 2010 um 22:06 Uhr

    Ha! Erster.

  2. 2 david 05. Oktober 2010 um 22:33 Uhr

    Hallo, danke für das leckere Essen heute :). Ich komme morgen bestimmt mal beim Kuchenstand um 14 Uhr vorbei. Bis dann!

  3. 3 Dridder 06. Oktober 2010 um 10:13 Uhr

    Moinsen!
    Dann nutz ichs direkt mal um Denkanstöße zu liefern, die ihr wahrscheinlich sowieso schon alle kennt…
    Auf mich macht ihr einen relativ introvertierten Eindruck. Nicht, dass ich was an der Sache zu kritisieren hätt, aber schließlich macht auch ihr Politik, seis auch nur wie ihr miteinander umgeht. Doch da fehlt mir die Öffentlichkeitsarbeit. Ist ja kein Geheimnis, dass in Göttingen bestehende Strukturen immer weiter abnehmen und irgendwann isoliert sind. Wie wäre es denn mal mit nem (oder mehrere, bestimmt gibts Gruppen, die da mit aufsteigen würden) Text, der sich mit Veganismus, autonomer Nahrungspolitik oder so beschäftigt. Das ist spannend, einladend, was anderes als „nur“ übertrieben tolles Essen (;P) und -letztlich auch- vernetzend.
    ich wünsch euch, ich wünsch Göttingen, dass es solche Strukturen geben kann.
    Trotzdem weiter so (geile Idee mit den Comments xD)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.