б о р щ

Die Super-Suppe vom Dienstag – auch Boršč oder Borschtsch geschrieben. Viel Spaß!

Zutaten

2 Zwiebeln, in Würfeln
2-3 Knoblauchzehen, gepresst
2-4 Rote Bete-Knollen (geschält)
0.5-1 kg Kartoffeln
ein paar Möhren
nach Geschmack: Kürbis, Zucchini, anderes Gemüse
frische Petersilie, wir hatten noch Dill & Majoran
Brühe, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Das Gemüse in gleichgroße, mundgerechte Stücke schneiden (je kleiner, desto kürzer muss die Suppe kochen). Die Zwiebeln in Öl glasig dünsten, dann das Gemüse dazu geben und ein paar Minuten mitdünsten. Knoblauch dran. Dann mit Wasser ablöschen (bis das Gemüse knapp mit Wasser bedeckt ist) und etwas Brühe und Salz dazugeben.
Kochen bis das Gemüse etwas weicher als bissfest ist. Abschmecken mit Brühe, Salz und Pfeffer, am Ende ordentlich frische Petersilie dazu.
Schmeckt lecker mit einem Klecks Sojajoghurt.