Beeren-Blechkuchen

ca. für ein tiefes Kuchenblech:

500g Mehl
1 Backpulver
250g Rohzucker
1 Vanillezucker
130ml Sonnenblumenöl
250ml Sojamilch
250ml Mineralwasser
600-750g TK-Beeren

1. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker vermengen.
2. Alle flüssigen Zutaten in einen großen Topf geben, mit einem Schneebesen vermengen und langsam die trockenen Zutaten unterrühren.
3. ein Blech mit Backpapier auslegen und den recht flüssigen Teig darauf verteilen.
4. Tiefkühlbeeren (noch gefroren) auf dem Teig verteilen.

geratene Backzeit (der Soliküchen-Ofen ist da nicht sehr repräsentativ): Bei 175°C Umluft 30-45min.

Anmerkung: wer auf etwas süßeren Teig steht, kann 300g Zucker verwenden